Böhmerwaltour

28./29. Juli 2018

12./13. August 2018 ausgebucht!

13./14. September 2018

  • 2-Tagestour

  • Übernachtung in Modrava cz
  • Startpunkt Deffernikparkplatz9:30Uhr, Parkplätze, Bahnhof 1 km
  • ca. 100 km, 2100 hm

 

Tag 1:

 

Die Tour erstreckt sich auf 100 km bei 2100 hm im Grenzgebiet zwischen dem Böhmerwald mit Sumava Nationalpark und dem Nationalpark Bayerischer Wald bei herrlich abwechslungsreichen Landschaften.

 

Wir rollen uns am ersten Tag am Bach Deffernik entlang Richtung Grenze ein. Die lange Auffahrt zum Lakasee wird mit herrlichen Aussichten beiderseits der Grenze und geschichtsträchtigen Eindrücken belohnt. Nach einer Stärkung in Stubenbach (Prasily) erklimmen wir, neben dem Stubenbacher See, den Mittagsberg (Polednik 1314m). Vom ehemaligen Militärturm gibt es wiederum herrliche Fernsicht. Die Abfahrt nach Modrava am Großen Millerbach entlang wirst du nicht vergessen (gesamt 50 km, 1300 hm).

 

 

 

Tag 2:

 

Am zweiten Tag fahren wir an den Bächen Wydra und Stubenbach relativ eben entspannt durch tschechische Wälder. Über den Grenzübergang Gsenget hinauf zum Großen Falkenstein (1315m) machen wir Höhenmeter. Gestärkt fahren wir runten ins Zwieselerwaldhaus, am Schwellhäusl vorbei gehts zurück zum Ausgangspunkt (gesamt 50 km, 800 hm).

 

 

 

 

  • fahrtechnisch 2/5, wir dürfen im Nationalpark bestimmte Wege nicht verlassen
  • grandiose Landschaften!
  • Preis 169 € incl. Übernachtung, HP, Gepäcktransfer, Guide
  • Ausweis erforderlich

 

 

 

 

Ablauf

Start

9:30 Uhr Deffernikparkplatz bei Ludwigstal

In Tschechien werden auch Euro genommen, Ausweis mitnehmen

Begrüßung - Bikecheck

 

Modrava

Übernachtung

 

Highlights

Lakasee mit herrlichen Ausblicken nach Tschechien und dem Bayerischen Wald, Stubenbacher See, Mittagsberg, Moldauquelle, Nationalpark Bayerischer Wald, Wagensonnriegel, Pfahl ...


Ausgangspunkt

Deffernikparklatz

Ludwigstal Richtung Zwieseler Waldhaus

9:30 Uhr

Email: md@bayerwaldguide.de

Telephone: 0170 6668470


Impressions